Nachrichten

Auf dem einsamen und stillen Jakobsweg von Klatovy nach Kdyne

Unser Mitglied Almut Bélard pilgerte im Jahr 2017 zu Fuß von Guillena nach Santiago de Compostela.

Für folgende Wege stehen ab sofort aktualisisrte Übernachtungsverzeichnisse bereit: Camino Frances, Camino del Norte, Camino de Levante, Via de la...

Alle Nachrichten ...

Mit Jakobus grenzenlos pilgern

Veröffentlicht am:

"Der Jakobsweg brachte im geistigen und kulturellen Bereich den kraftvollen Strom eines fruchtbaren Austausches zwischen den Völkern Europas hervor“.

Angeregt von unserer Mitgliedsgemeinde Eschlkam und durchgeführt von der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Cham wird samstags in drei Etappen von jeweils 16 Kilometern von Kasejovice nach Klatovy gepilgert.

Ausführliche Beschreibung im angehängten Flyer

Anmeldung / Information:

Markt Eschlkam
Tel. 09948 — 940815
josef.altmann@markt-eschlkam.de; www.eschlkam.de
Katholische Erwachsenenbildung
im Landkreis Cham e.V.
Tel. 0 99 71 – 71 38
mneuberger@keb-cham.de; www.keb-cham.de

Die Fränkische St. Jakobusgesellschaft ist nicht Veranstalter, sondern informiert nur über die Pilgerwanderung.