Nachrichten

Anmeldung und Kartenbestellung für das Stück "Wir sind mal kurz weg" bis spätestens 2. Juli

Vernissage der Ausstellung in Aschaffenburg am 18. Mai

auf den Jakobuswegen von Nürnberg nach Eichstätt und Nürnberg nach Oettingen

 

 

Alle Nachrichten ...

Mit Jakobus grenzenlos pilgern

Veröffentlicht am:

"Der Jakobsweg brachte im geistigen und kulturellen Bereich den kraftvollen Strom eines fruchtbaren Austausches zwischen den Völkern Europas hervor“.

Angeregt von unserer Mitgliedsgemeinde Eschlkam und durchgeführt von der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Cham wird samstags in drei Etappen von jeweils 16 Kilometern von Kasejovice nach Klatovy gepilgert.

Ausführliche Beschreibung im angehängten Flyer

Anmeldung / Information:

Markt Eschlkam
Tel. 09948 — 940815
josef.altmann@markt-eschlkam.de; www.eschlkam.de
Katholische Erwachsenenbildung
im Landkreis Cham e.V.
Tel. 0 99 71 – 71 38
mneuberger@keb-cham.de; www.keb-cham.de

Die Fränkische St. Jakobusgesellschaft ist nicht Veranstalter, sondern informiert nur über die Pilgerwanderung.