Pilgerinformationen

Pilgersegen in Würzburg

Pilgersegen für Einzelpilger und Gruppen

Unser "Pilgerpfarrer" Gottfried Amendt hat sich gerne bereit erklärt, jeweils nach unserem Vorabendgottesdienst den Jakobus-Pilgersegen über Einzelpilger und Pilgergruppen zu sprechen, die im jeweiligen Monat zum Camino aufbrechen wollen. Wer diesen Segen gerne auf den Pilgerweg mitnehmen möchte, wird gebeten, sich bei Norberta Köhler, Tel. 0931- 416-139 zu melden.

Selbstverständlich sind Pilger aller Diözesen und Konfessionen herzlich eingeladen.

Unser Vorabendgottesdienst findet jeweils am 2. Samstag des Monats um 17:30 Uhr in der Allendorf-Kapelle (Kirche der Theresienklinik) in Würzburg statt. Nach dem Gottesdienst und dem Pilgersegen ist ein Pilgertreff mit Tratsch, Austausch und Infos zum Thema Jakobus(wege).