Nachrichten

Von Mai bis September 2020 führt die Reformierte Kirche Kanton Zürich und das reformierte Pilgerzentrum St. Jakob Zürich einen Transnationalen...

Für den Jahreskalender 2020 unserer Gesellschaft wird wieder ein Kalender mit Bildern vom Weg erstellt.

Das Bildungswerk Rothenburg o.d.T. veranstaltet vom 03. - 06.10.2019 unter der Leitung von Maria Rummel (Referentin Bildungswerk Rothenburg o.d.T.,...

Alle Nachrichten ...

18.03.2019: Lesung mit Michael Kaminski Würzburg

Veröffentlicht am:

Michael Kaminski, Religionspädagoge und Pilgerbegleiter, stellt am 18.03.2019 um 19:00 Uhr im Rudolf-Alexander-Schröder-Haus sein Buch "Pilgern mitten im Leben - Wie Deine Seele laufen lernt" vor.

Am Anfang des Pilgerns steht oft die Sehnsucht, dass das Leben sich wandelt. Worin liegt die Faszination des Pilgerns? Warum hilft es, sich mit seinem Thema und seinen Sehnsüchten, seiner Krise oder Suche auf den Weg zu machen und eine heilsame Mischung aus Natur, Bewegung, Freiheit und Unabhängigkeit zu erleben? Und dabei gleichzeitig geborgen in einer Gemeinschaft zu sein, getragen von der alten Tradition und der Spiritualität des Pilgerns?

Michael Kaminski ist allein und mit Gruppen mehr als 15.000 km auf Jakobswegen gepilgert. In seinem Buch und an diesem Abend erzählt er von faszinierenden Menschen und ihren Erfahrungen mit inneren und äußeren Wegen. Vorgestellt werden außerdem Themen, Impulse und Fragen, mit denen man sich selbst ganz konkret auf Pilgerwege aufmachen kann.

Rudolf-Alexander-Schröder-Haus
Wilhelm-Schwinn-Platz 3
97070 Würzburg

Eintritt: € 5,– (ermäßigt € 3,–)