Nachrichten

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation (die sogenannte Corona-Ampel der bayerischen Staatsregierung für die Stadt Würzburg steht auf ROT) ist unser...

Im Rahmen des alternativen Pilgerforums (siehe auch Nachricht vom 15.10.2020) sind noch Plätze im Online-Workshop zum Thema "Anders zurückkehren"...

Im Rahmen des alternativen Pilgerforums (siehe auch Nachricht vom 15.10.2020) sind noch Plätze im Online-Workshop zum Thema "Einstieg ins Pilgern"...

Von November 2020 bis Februar 2021 findet im Schloss Unterthingau unter dem Motto "Jakobswege in Bayern - von der tschechsichen Grenze bis zum...

Anstelle des abgesagten Pilgerforums (17.10.2020 in Nürnberg) bieten die Veranstalter eine Vielzahl von Online-Workshops an.

Eine Übersicht finden...

Alle Nachrichten ...

Wir trauern um Pfarrer Roland Breitenbach

Veröffentlicht am:

Am 15.07. ist unser langjähriges Mitglied, Pfarrer Roland Breitenbach aus Schweinfurt, im Alter von 84 Jahren verstorben.

1989 ist er den Pilgerweg von Le Puy nach Santiago gegangen. Daraus ist sein Buch entstanden „Lautlos wandert der Schatten“, das in mehreren Auflagen Pilger zum Aufbrechen ermuntert hat. Bereits 1991 ist er in unsere Gesellschaft eingetreten und hat uns stets kreativ begleitet. Der Jakobsweg Schweinfurt - Würzburg geht auf ihn zurück. Zu diesem Weg hat er ein längst vergriffenes Pilgerbuch verfasst. Viele Jahre lang ist er diesen Weg mit Freunden aus Pfarrei und Umgebung gegangen. Auch die Pilgerherberge im „Löwenzahn“ in Schweinfurt wurde von ihm gefördert. Im Vorhof der Kirche St. Michael, wo er bis 2010 Pfarrer war, erinnern Muschel und andere Zeichen an seine Verbindung zu Jakobus.

Gemeinsam mit vielen Freunden und Gefährten trauern wir um ihm.

(Das Foto zeigt ihn 2019 bei der Feier seines 84. Geburtstages in kleinem Kreis)